Weinlagerung

5 einfache Schritte, um Ihren Wein Speicherlösung

Wenn Sie in der Regel mehr halten als ein paar Flasche Wein, Speicher kann oft ein Problem gewesen. konstante Temperatur Feuchtigkeit zu halten, ist ein Kopfschmerz und man die Fälle von Chardonnay in Ihrer Garage zu halten landen, wo sie nach einer gewissen Zeit nicht trinkbar sein oder.

Was ist also die Lösung? Welches Weinspeichersystem ist das Richtige für Sie? Diese Kurzanleitung hilft Ihnen, Ihre Auswahl eingrenzen, und finden Sie die richtige Lösung für Ihr Budget.

1) Welche Art von Wein neigen zu kaufen?

Sie sicherlich bemerkt, verschiedene Weinflaschen kommen in verschiedenen Formen und Größen. Wenn Sie, wenn Sie bevorzugen Burgunder-Stil Weine wie Pinot Noir, Sie verfügen über elegante Flaschen, die etwa einen halben Zoll im Durchmesser breiter als die Standard-Bordeaux-Stil Flaschen, mehr mit Cabernet-Sauvignon und Merlot assoziiert.

Unglücklicherweise, Bordeaux-Stil Flaschen sind der Industriestandard für Weinkühler und Weinregale. Als Burgunder-Stil Flaschen sind breiter, die Kapazität des Weinkühler wird weniger als das, was man erwarten könnte. Dies gilt auch für Champagnerflaschen oder Magnum-Größe (1.5 L-Flaschen)

2) Machen Sie Plan für zukünftige Einkäufe

Wenn Sie sind jederzeit mit zwei Kisten Wein glücklich, System dann eine Weinlagerung mit mindestens 24 Flascheninhalt genügend. jedoch, Sammeln von Wein kann süchtig machen, wenn Sie wissen, dass Ihre Flaschen sicher gehalten werden können. Sie könnten bald mit viel mehr Flaschen am Ende als geplant, und die Zahlung für einen zweiten Weinkühler, nicht zu erwähnen, denn es Zimmer zu finden, vielleicht keine schöne Lösung sein. So denkt voraus und betrachten einen hohe Kapazität Weinkühler von Anfang an zu kaufen.

3) Racks Material und Verarbeitung

Weinregale, Standalone oder in Weinkühler, kommt in verschiedenen Arten von Materialien wie Kiefer, Redwood, Eisen, rostfreier Stahl, oder sogar Kunststoff.

Redwood ist in der Regel am meisten gesucht nach, weil es ziemlich stark, hat keinen Geruch, widerstehen Feuchtigkeit, ohne die Notwendigkeit von Dicht- oder Lack, der den Geschmack des Weines sein kann schädlich oder ändern.

Kiefer ist sehr verbreitet, weil es relativ billig ist, aber dazu neigt, in Gegenwart von Feuchtigkeit zu wickeln, so muss es lackiert oder versiegelt werden. Sealants kann unangenehmen Geruch freigeben.

Metallregale sind in der Regel weniger Platz als Holzgestelle verwenden, und sind daher beliebt in Weinkühler oder Elektroweinkeller. Aber Metall-Racks können in feuchten Bedingungen rosten, ihre Farbe können sich lösen, und für billigere Modelle, die Racks nicht stark sein könnte genug unterstützt mehrere Flaschen ohne Bücken.

Wie für Kunststoff, sie sind sehr beliebt für Low-End-Racks aber wieder dazu neigen, weniger stark und leichter aufgebrochen zu sein als andere Lösungen.

[frbe_products_list per_page ="3" Spalten ="3" products_from ="Kategorie" Kategorie ="527" skus ="" orderby ="rand" order ="asc" bot_margin ="36" animieren ="keiner" animation_delay ="0" animation_speed ="1000" animation_group ="" pbuilder_scid ="2" pbuilder_pgid ="11031"][/frbe_products_list]

4) Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Wein muss in Einklang Umgebungen in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Die allgemein akzeptierte Temperatur für Lagerung von Wein ist 55 ° F oder 13 ° C. Elektro-Weinkeller und Weinkühler bieten eine präzise Kontrolle über diese beiden Parameter.

Es ist auch wichtig, um Ihre Flaschen vor UV- und Vibrationen zu schützen. Die Motoren von Elektroweinkeller muss für sehr geringe Vibrationen gewährleistet werden, und halten den Wein aus ständig Schütteln.

Einige Weinkühler verfügen über separate Zonen für verschiedene Temperaturen. Diese werden im Allgemeinen Zweizonen-Kühler genannt. Ein häufiger Fehler ist zu glauben, dass jede Zone für eine Art von Wein, zum Beispiel Rotwein auf 13 °, und Weißweine auf 8 °. Eigentlich alle Weine müssen bei 13 ° C oder 55 ° F, ob rot oder weiß gespeichert werden. Doch die Einsatztemperatur ist in der Tat anders. So Dual-Zonen-Kühler bieten tatsächlich eine Zone für die Lagerung und eine Zone für Service.

5) Die Grenzen der Heimspeicher

Elektro-Weinkühler sind für den Innenbereich aus, zu vernünftigen Außentemperaturen. Wenn Sie Ihren Weinkühler in der Garage zu halten, sicherstellen, dass es keine extremen Temperaturen ausgesetzt, heiß oder kalt. Sicherung gute Belüftung, und zur Vermeidung von Gasmotoren laufen oder Speicherung stechend oder flüchtige Substanzen in der Nähe. Ebenfalls, always ensure that your main electric wiring respects safety norms, and that the wine cooler's compressor has enough free space around to dissipate heat safely.

Share this article

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *